GER
Geschäftskunden

Schließen

Bei Fragen, Beschwerden oder
Reklamationen erreichen Sie
unseren Kundendienst von

Montag bis Donnerstag zwischen
08.00 Uhr - 17.00 Uhr sowie
freitags zwischen
08.00 Uhr - 13.00 Uhr

unter der Telefonnummer
+49 (0) 700 / 74675434

sowie per E-Mail unter vertrieb@simplifiedbuilding.de.

Sie können sich auch über unser Kontaktformular an uns wenden.

Simplified Building - Kee Klamp, Kee Lite, Klemmverbinder, Hohlprofilbefestigungen, Geländer

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer. Hier gelangen Sie zum Privatkunden Bereich

Liebe Besucher! Unser Büro ist vom 22.12.2014 bis einschließlich 01.01.2015 geschlossen. Ab 02.01.2015 wir sind wieder für Sie da, um Ihre Anliegen zu bearbeiten. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Startseite Lösungen Barrierefreie Geländer Handlauf, Knielauf und Fußlauf - Diagramme

Handlauf, Knielauf und Fußlauf - Diagramme

« Installation Werkzeuge, Materialien und Tipps

Handlauf, Knielauf und Fußlauf - Diagramme

Dieses Diagramm zeigt die Installation eines BGG Geländers mit Hand-, Knie- und Fußlauf. Ein Fußlauf ist nötig, wenn an einer Rampe kein Randstein vorhanden ist.
Das Diagramm verdeutlicht, wie die unterschiedlichen Rohrverbinder zusammen eingesetzt werden können.

Hand-, Knie- und Fußlauf Diagramm

Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern

A) Standard-Pfosten

A) Standard-Pfosten:
Der Pfosten wird mit dem Rohrverbinder Typ 62-8 auf dem waagerechten Boden befestigt. Der Typ 518-7 wird mit den Rohrverbindern Typ 10-848 und 10-840C verbunden.

B) Pfosten für Rampen

B) Pfosten für Rampen:
Der Pfosten wird mit dem Rohrverbinder Typ 67-8 auf dem schrägen Boden befestigt. Der Winkel wird fixiert, indem die Stellschraube festgezogen wird. Die Hand- und Knieläufe werden wie beim Standardpfosten befestigt. Der Fußlauf wird in der Mitte mit einem Rohrverbinder Typ 89-8 und an den Enden mit dem Typ 86-8 verbunden.

C) Wandbefestigung

C) Wandbefestigung:
Der Rohrverbinder Typ 570-7 wird an der Wand oder hölzernen Pfosten montiert. Der Handlauf wird am Rohrverbinder Typ 570-7 mit Hilfe von selbstschneidenden Schrauben oder Nieten befestigt.

D) D-Abschlüsse

D) D-Abschlüsse:
D-Abschlüsse werden aus den Rohrverbindern Typ 520-7 und 514-7 gebaut. Die 520-7er werden vertikal mit einem kurzen Stück Rohr verbunden. Diese Kombination wird dann am oberen und unteren Ende jeweils mit einem 514-7er versehen.

E) Anpassbarer Winkel

E) Anpassbarer Winkel:
Um Winkel mit übergangsfreier Oberfläche zu erhalten, werden die Rohrverbinder Typ 554-7 und 514-7 verwendet. Sie werden häufig am oberen und unteren Ende von Rampen oder Treppen eingesetzt.

F) Wandanschlüsse

F) Wandanschlüsse:
Der Rohrverbinder Typ 565-7 wird an der Wand befestigt und dann mit Hilfe des Typs 514-7 mit dem Rohr verbunden.


Willkommen bei Simplified Building

Bitte wählen Sie eine der nachfolgenden Optionen um mit Ihrem Online-Einkauf zu beginnen

Privatkunden

Sie tätigen Ihren Einkauf zur Deckung Ihres privaten Eigenbedarfs.

Geschäftskunden

Sie tätigen Ihren Einkauf für geschäftliche Zwecke. (z.B. Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Selbstständige)

Eingang Privatkunden Eingang Geschäftskunden