GER
Geschäftskunden

Schließen

Bei Fragen, Beschwerden oder
Reklamationen erreichen Sie
unseren Kundendienst von

Montag bis Donnerstag zwischen
08.00 Uhr - 17.00 Uhr sowie
freitags zwischen
08.00 Uhr - 13.00 Uhr

unter der Telefonnummer
+49 (0) 700 / 74675434

sowie per E-Mail unter vertrieb@simplifiedbuilding.de.

Sie können sich auch über unser Kontaktformular an uns wenden.

Simplified Building Concepts - Kee Klamp, Kee Lite, Klemmverbinder, Hohlprofilbefestigungen, Geländer

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer. Hier gelangen Sie zum Privatkunden Bereich
Startseite Lösungen Barrierefreie Geländer Handlauf, Knielauf und Fußlauf - Diagramme

Handlauf, Knielauf und Fußlauf - Diagramme

« Installation Werkzeuge, Materialien und Tipps

Handlauf, Knielauf und Fußlauf - Diagramme

Dieses Diagramm zeigt die Installation eines BGG Geländers mit Hand-, Knie- und Fußlauf. Ein Fußlauf ist nötig, wenn an einer Rampe kein Randstein vorhanden ist.
Das Diagramm verdeutlicht, wie die unterschiedlichen Rohrverbinder zusammen eingesetzt werden können.

Hand-, Knie- und Fußlauf Diagramm

Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern

A) Standard-Pfosten

A) Standard-Pfosten:
Der Pfosten wird mit dem Rohrverbinder Typ 62-8 auf dem waagerechten Boden befestigt. Der Typ 518-7 wird mit den Rohrverbindern Typ 10-848 und 10-840C verbunden.

B) Pfosten für Rampen

B) Pfosten für Rampen:
Der Pfosten wird mit dem Rohrverbinder Typ 67-8 auf dem schrägen Boden befestigt. Der Winkel wird fixiert, indem die Stellschraube festgezogen wird. Die Hand- und Knieläufe werden wie beim Standardpfosten befestigt. Der Fußlauf wird in der Mitte mit einem Rohrverbinder Typ 89-8 und an den Enden mit dem Typ 86-8 verbunden.

C) Wandbefestigung

C) Wandbefestigung:
Der Rohrverbinder Typ 570-7 wird an der Wand oder hölzernen Pfosten montiert. Der Handlauf wird am Rohrverbinder Typ 570-7 mit Hilfe von selbstschneidenden Schrauben oder Nieten befestigt.

D) D-Abschlüsse

D) D-Abschlüsse:
D-Abschlüsse werden aus den Rohrverbindern Typ 520-7 und 514-7 gebaut. Die 520-7er werden vertikal mit einem kurzen Stück Rohr verbunden. Diese Kombination wird dann am oberen und unteren Ende jeweils mit einem 514-7er versehen.

E) Anpassbarer Winkel

E) Anpassbarer Winkel:
Um Winkel mit übergangsfreier Oberfläche zu erhalten, werden die Rohrverbinder Typ 554-7 und 514-7 verwendet. Sie werden häufig am oberen und unteren Ende von Rampen oder Treppen eingesetzt.

F) Wandanschlüsse

F) Wandanschlüsse:
Der Rohrverbinder Typ 565-7 wird an der Wand befestigt und dann mit Hilfe des Typs 514-7 mit dem Rohr verbunden.


Willkommen bei Simplified Building

Bitte wählen Sie eine der nachfolgenden Optionen um mit Ihrem Online-Einkauf zu beginnen

Privatkunden

Sie tätigen Ihren Einkauf zur Deckung Ihres privaten Eigenbedarfs.

Geschäftskunden

Sie tätigen Ihren Einkauf für geschäftliche Zwecke. (z.B. Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Selbstständige)

Eingang Privatkunden Eingang Geschäftskunden