GER

Bitte geben Sie Ihre Daten ein.
Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.

Schließen

Bei Fragen, Beschwerden oder
Reklamationen erreichen Sie
unseren Kundendienst von

Montag bis Donnerstag zwischen
08.00 Uhr - 17.00 Uhr sowie
freitags zwischen
08.00 Uhr - 13.00 Uhr

unter der Telefonnummer
+49 (0) 700 / 74675434

sowie per E-Mail unter vertrieb@simplifiedbuilding.de.

Sie können sich auch über unser Kontaktformular an uns wenden.

Simplified Building - Kee Klamp, Kee Lite, Klemmverbinder, Hohlprofilbefestigungen, Geländer

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer. Hier gelangen Sie zum Privatkunden Bereich
Startseite Projekte Vierbeinstativ für Sport-Events

Vierbeinstativ für Sport-Events

Projektdetails

Unsere Filliale in Amerika erhielt letzten Sommer die Anfrage eines Football Trainers. Er war auf der Suche nach einer günstigen Lösung für ein Stativ für eine Endzonen-Kamera, die den Bereich vor den Torpfosten aufnehmen sollte. Fertige Lösungen kosten ein Sportteam zwischen 3.000€ und 6.000€, weswegen der Trainer oft beispielsweise die Anschaffung neuer Trikots vorziehen muss. Eine Endzonen-Kamera können sich daher nur wenige Vereine leisten. Mit Hilfe der "Vierbein-Stativ Enzonen-Kamera" aus KEE KLAMP Rohrverbindern und einfachem Rohr, sollte sich ein Team nun beides leisten können.

Schnell wurde deutlich, dass eine 3-Bein-Stativ mit Rohrverbindern nur schwer umzusetzen wäre. Ein Stativ mit 4 Beinen hingegen ist verhältnismäßig einfach zu bauen. Das Stativ ist sehr stabil auf geraden Ebenen und erfüllt den Zweck, Videoaufnahmen von Sportveranstaltungen zu machen, mühelos. Besonders für Football-Spiele ist das Staiv sehr gut geeignet.
Im Folgenden wird der Bau eines Vierbein-Stativs für unter $500 gezeigt.

Benötigte Rohrverbinder

Hier sehen Sie alle KEE KLAMP Rohrverbinder, die zum Bau des Vierbein-Stativs benötigt werden:

  • 12 x Typ C50-666
  • 2 x Typ 40-6
  • 1 x Typ 69-6
Die Rohrverbinder erhalten Sie direkt in unserem Onlineshop.

Das Rohr

Für das Vierbein-Stativ wurde Rundrohr verwendet. Insgesamt beträgt die Höhe des Stativs etwa 6m. Es setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

  • 1 x 3m
  • 4 x 1,8m
  • 1 x 1,5m
  • 1 x 0,10m
  • 4 x 0,8m
  • 1 x 0,5m
  • (8 x 0,06m siehe weiter unten)

Konstruktion

Zuschneiden von 8 Rohrstücken zu je 0,06m. Hierfür wurde eine Säbelsäge verwendet, ein einfacher Rohrschneider hätte hier allerdings genauso gute Dienste geleistet.

Verbinden der 4 C50-66 Rohrverbinder mit dem 40-6 Rohrverbinder mit Hilfe der 0,06m Rohrstücke. Hieraus ergibt sich die untere Verbindung. Anschließend werden die Stellschrauben angezogen.

Verbinden von 4 weiteren C50-66 Rohrverbindern mit dem übirgen 40-6 Rohrverbinder mit den restlichen 0,06m Rohrstücken. Hieraus ergibt sich die obere Verbindung. Anschließend werden auch hier die Stellschrauben festgezogen.

Die beiden Verbindungen ergeben, zusammengefügt mit dem 1,2m Stück Rohr, die Hauptkonstruktion. Auch hier werden wieder die Stellschrauben angezogen.

Aufstecken der übrigen 4 C50-66 Rohrverbinder auf die 1,8m Rohrstücke und anbringen der 0,8m Rohrstücke an der Fassung des selben C50-66 (wie im Bild gezeigt).
Nun sollten 4 identische dieser Sets vorhanden sein. Auch hier werden wieder die Stellschrauben angezogen.

Verbinden der 0,8m langen Rohrstücke aus dem vorigen Schritt mit den C50-66 Rohrverbindern der unteren Verbindung und Festziehen der Stellschrauben.

Verbinden der 1,8m langen Rohrstücke mit den C50-66 Rohrverbindern der oberen Verbindung und Festziehen der Stellschrauben.>7p>

Nach diesem Schritt sollte die Konstruktion wie folgt aussehen:

Dieser Teil der Konstruktion ist die fertige Basis. Es ist darauf zu achten, dass alle Stellschrauben ordnungsgemäß anzogen wurden.
Auf dem folgenden Bild sehen Sie die zusammen geklappte Version der fertigen Basis. Nach dem Lockern der 4 Stellschrauben am C50-66 Rohrverbinder können die gesamte Konstruktion zusammengeklappt werden. Zum Transport oder der Lagerung der zusammen geklappten Basis sollten die Stellschrauben in dieser Position wieder angezogen werden.

Für den Aufbau des Kamera-Stativs wird nun der 69-6 Rohrverbinder auf der vertikalen Verlägerung befestigt (natürlich bevor diese ausgeklappt wird). Auf diesem Bild dient eine Pappkiste als Platzhalter für die Kamera, die mit Klebeband befestigt wurde.

Die fertige Konstruktion ist nun etwa 6m hoch. Die Kamera und nötige Kabel können ihne Probleme befestigt werden und ermöglichen so die Aufnahme von Sport-Events aus der Vogelperspektive. Die Kosten für Rohr und Rohrverbinder liegen bei unter $500, was die Konstruktion sehr erschwinglich macht.

Bei Fragen zu diesem oder ähnlichen Projekten, wenden Sie sich gerne an unser Support-Team. Wir helfen Ihnen gerne die nötigen Komponenten für Ihr persönliches Projekt zusammen zu stellen.

Teileliste

Qty Part Qty Part
12C50-66 - T-Gelenk, 1 Durchgang 240-6 - Kreuzverbinder, 1 Durchgang, 4 Abgänge
169-6 - Bodenbefestigung Rundrohr - Rundrohr

Willkommen bei Simplified Building

Bitte wählen Sie eine der nachfolgenden Optionen um mit Ihrem Online-Einkauf zu beginnen

Privatkunden

Sie tätigen Ihren Einkauf zur Deckung Ihres privaten Eigenbedarfs.

Geschäftskunden

Sie tätigen Ihren Einkauf für geschäftliche Zwecke. (z.B. Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Selbstständige)

Eingang Privatkunden Eingang Geschäftskunden