Geländer-Bausatz mit Bodenbefestigung 1

Ab: zzgl. MwSt: * 162,37 € Inkl. MwSt: * 193,22 €

Konfiguration

Ab: zzgl. MwSt: * 162,37 € Inkl. MwSt: * 193,22 €

Preis wie konfiguriert: zzgl. MwSt: * 0,00 € Inkl. MwSt: * 0,00 €

plus minus
Artikelnummer: SR-029

Produktbeschreibung

Sie benötigen ein einfaches Treppengeländer?

Unsere Bausätze sind leicht verständlich und einfach zu montierende Geländer für Treppen und Rampen. Das Treppengeländer ist komplett feuerverzinkt und bietet somit eine erhöhte Lebensdauer, insbesondere bei der Verwendung in Außenbereichen. Außerdem können Sie das Treppengeländer, dank des Stecksystems aus Rohrverbindern, flexibel an jede Situation anpassen.

Perfekt für:

Vermieter, die ein dauerhaftes Geländer installieren müssen, um die Anforderungen der geltenden Baubestimmungen zu erfüllen.

Hausbesitzer, die ein robustes Geländer suchen, das den Anforderungen der jeweiligen Versicherung entspricht.

Geschäftseigentümer, die auf Ihrem Firmengelände für sichere Arbeitswege sorgen müssen.

Vorteile:

  • Einfache Montage
  • Wetterbeständig und langlebig
  • Einfache Nachrüstung bestehender Gefahrenbereiche
  • Alle benötigten Komponenten sind enthalten
  • Montage auf verschiedenen Untergründen
  • Einfach erweiterbar

Installations-Tipps

  • Überprüfen Sie, ob alle Komponenten geliefert wurden.
  • Legen Sie beim einhämmern von Plastik- oder Metallstopfen ein Stück Pappe oder Stoff unter.
  • Bevor Sie die Standfüße auf Beton- oder Ziegelboden befestigen, saugen Sie den Schmutz aus den gebohrten Löchern ab, bevor die entsprechenden Dübel eingesetzt werden.
  • Sofern Sie das Geländer lackieren möchten, tun Sie dies vor der Montage.

Häufig gestellte Fragen


Wie errechne ich die Länge für meinen Handlauf?

Die Pfosten sind auf 1m Geländerhöhe vorkonfiguriert. Um die Länge des Handlaufs zu ermitteln, kann ein Maßband an der entsprechenden Stelle mit 1m Bodenabstand gehalten werden. In den meisten Fällen sollte dies zu zweit vorgenommen werden.

Welche Vorbereitungen sind von meiner Seite nötig?

Vergewissern Sie sich, dass in dem Bereich des Geländers keine Hindernisse oder Verunreinigungen die Montage behindern.

Wie befestige ich die Standfüße?

Auf Beton- oder Ziegeluntergründen

  • Standfuß ausrichten und Löcher markieren - Positionieren Sie den Standfuß an der gewünschten Stelle und markieren Sie den Boden.
  • Mit einem Nagel die Löcher vorbereiten - Schaffen Sie eine leichte Vertiefung, um eine sichere Führung für den Bohrer zu gewährleisten.
  • Löcher bohren - Benutzen Sie einen geeigneten Schlagbohrer mit entsprechenden Aufsatz. Beachten Sie zusätzlich die Angaben des Dübel und Schraubenfabrikat..
  • Staub aus dem Bohrloch entfernen - Verwenden Sie einen Kompressor oder Staubsauger, um das Bohrloch zu reinigen.
  • Standfuß mit den Gewindeschrauben verbinden - Dies hängt von der Art der Befestigung ab. Wir empfehlen eine Gewindestange mit Kontermutter zu verwenden. Sie können jedoch auch auf Dübel und Schrauben zurückgreifen.
  • Überstehende Gewindestange abschneiden - Sofern Sie eine Gewindestange verwenden, ziehen Sie die Kontermutter fest an und schneiden das überstehende Gewinde mit einer Säge ab.

Auf bzw. an Holz

  • Standfuß ausrichten und Löcher markieren - Positionieren Sie den Standfuß an der gewünschten Stelle und markieren Sie diese.
  • Führungslöcher vorbohren - Bohren Sie ein Führungsloch und danach das benötigte Loch in der Größe der verwendeten Schrauben.
  • Standfuß befestigen - Schrauben Sie mit entsprechendem Werkzeug die Standfüße fest an die Holzauflage.

Wie befestige ich die Wandhalterungen?

  • Wandhalterung ausrichten und Löcher markieren - Halten Sie den Verbinder and die gewünschte Stelle und markieren Sie diese.
  • Löcher bohren - Bohren Sie die Löcher für die Schrauben, mit denen die Halterungen befestigt werden. Wenn Sie in Beton oder Mauerwerk bohren, ist ein Bohrhammer erforderlich.
  • Wandhalterung befestigen - Befestigen Sie die Halterungen mit der geeigneten Schraube für das Material, in dem Sie sie verankern.

Wie befestige ich die Pfosten?

In den meisten Fällen reicht es den Pfosten in den Standfuß zu stecken und mit der Stellschraube des Rohrverbindern festzuklemmen. Wir empfehlen die Verwendung einer Wasserwaage, um eine gerade Ausrichtung zu gewährleisten.

Wie verbinde ich die Pfosten mit dem Handlauf?

Wir empfehlen die Rohrverbinder oder Schrauben zunächst nicht fest anzuziehen, um noch Spielraum für Justierungen zu haben. Sobald der Handlauf optimal ausgerichtet ist, können die Stellschrauben festgezogen werden.

Wie werden die Rohrverbinder am Handlauf befestigt?

Die Verbindung der Handläufe mit den jeweiligen Rohrverbindern unterscheiden sich je nach Bausatz.

  • Klemmverbindung - Bei manchen Bausätzen setzen wir auf unser bewährtes Kee Klamp System. Hier wird der Handlauf durch den Rohrverbinder geschoben und mittels der Stellschrauben festgeklemmt.
  • Schraubverbindung - Bei dem Rest der Bausätze müssen Löcher in den Handlauf gebohrt werden. Wir empfehlen die Standpfosten oder Wandhalterungen vorzumontieren und den Handlauf danach aufzulegen, um die Stellen für die Löcher zu markieren. Auch wenn Sie selbstschneidende Schrauben verwenden, empfehlen wir Führungslöcher vorzubohren.

Wie sollte ich die Stopfen anbringen?

Sobald Ihr gesamtes Geländer montiert ist, sollten Sie die Stopfen in die freiliegenden Enden des Handlaufs klopfen. Am besten verwenden Sie dafür einen Gummihammer. Wenn Sie keinen Gummihammer haben, decken Sie die Kappe mit einem Stück Karton oder Stoff ab, um das Metall vor Kratzern zu schützen.

Bewertungen

Weitere Informationen

Gewicht (kg) Nicht verfügbar
Schwierigkeitsgrad der Montage Sehr einfach - Kein Rohrzuschnitt oder -bohren notwendig.
Typ des Geländers Mit Übergang - Rohr verläuft im Rohrverbinder
Geländerabschluss Gerader Abschluss
Möglicher Winkel 30-60°
Rohrbohren nötig Nein
Rohrzuschnitt nötig Nein
Befestigungstyp Bodenbefestigung
Zusätzlich nötiges Material Schraube passend zu Untergrund/Wand wählen
Höhe 1m
Lieferfrist ca. 2-5 Tage
Warenkorb