Bettrahmen aus Rohrverbindern und Rohren selber bauen


Moderne Möbel im Industrial-Look liegen absolut im Trend. Dass man aus Kee Klamp Rohrverbindern und Rohren ein solches Bett einfach selber bauen kann, zeigt diese schöne Umsetzung einer Kundin aus New York in Zusammenarbeit mit Peter von unserem Simplified Building Team aus den USA. Die gewählte Kombination aus Rohrverbindern und Rohr schafft einen sauberen und industriellen Look. Im folgenden Beispiel werden Ihnen die nötigen Schritte für den Bau eines solchen Bettes erläutert. Wenn das Rohr bereits auf seine Länge vorgeschnitten wurde, kann die gesamte Konstruktion in kurzer Zeit aufgebaut werden.

1. Das Bett mit einfacher Auflage

Größe des Bettrahmens festlegen

Bett aus Rohrverbindern und Rohr

Die Größe des Lattenrostes oder der Matratze bestimmt die Größe des nötigen Bettrahmens. Die Rohre sollten ein wenig länger sein als die Länge und Breite des Lattenrosts oder der Matratze. Durch die Rohrverbinder wird die Konstruktion noch einmal ein paar Zentimeter länger. Unsere Kundin hat sich in diesem Fall für eine einfache Auflage entschieden, da sie sich einen Lattenrost selber bauen wollte.

Die Höhe kann ganz nach den eigenen Wünschen gewählt werden. Die reguläre Höhe liegt etwa zwischen 40 cm und 45 cm. Natürlich sind bei einer selbst gestalteten Konstruktion auch andere Maße möglich.

Die nötigen Rohrverbinder

Alle benötigten Rohrverbinder können direkt in unserem Online-Shop erworben werden. Sie sind einfach zu verwenden. Zuerst werden die einzelnen Rohrverbinder mit dem Rohr zusammengesteckt und anschließend die Stellschrauben mit einer einfachen Ratsche oder einem Inbusschlüssel festgezogen. Spezielles Werkzeug oder besonderes Fachwissen sind daher für den Aufbau nicht nötig.

Optional können an den Füßen auch Filzgleiter oder sogar Bremsrollen befestigt werden. Sie erleichtern das Bewegen des Bettes und verhindern, dass der Boden zerkratzt wird.

Den Bettrahmen zusammenbauen

Bett aus Rohrverbindern und Rohr

Auf den Bildern erkennt man deutlich, wie geradlinig der Bettrahmen konstruiert ist. Die Rohre werden einfach mit den Rohrverbindern verbunden und festgezogen. Sollte irgendwo ein Fehler unterlaufen, kann der betreffende Abschnitt des Bettrahmens einfach wieder gelöst und neu ausgerichtet, bzw. zusammengebaut werden.

Lattenrost aus Holz selber bauen

Dieser Teil des Projekts kann so einfach oder komplex sein, wie Sie mögen. Unsere Kundin hat ihren Lattenrost aus einfachen Holzlatten zusammengeschraubt. Für eine größere Matratze ist eventuell eine zusätzliche Verstärkung des Lattenrosts sinnvoll oder notwendig.

Je nach Geschmack und Budget kann der Lattenrost auch aus einer besonderen Art Holz sein oder lackiert werden.

Viel Spaß mit dem modernen Bett aus Rohrverbindern und Rohr

Und schon ist das Bett aus Rohrverbindern fertig. Freuen Sie sich über das fertige Projekt und genießen Sie die erste Nacht im selbstgebauten Bett!

Bett aus Rohrverbindern und Rohr

2. Das Bett mit zwei Rahmen für Auflagen

Auf dem oberen Bild sieht man noch ein anderes Beispiel eines Bettes, das aus Rohren und Rohrverbindern besteht.
Die Konstruktion enthält eine Auflage am unteren Rahmen, die das Verrutschen der Lattenroste verhindert.
Der obere Rahmen im ersten Projekt verhindert das Verrutschen der Matratzen. Die Höhe ist dabei je nach Matratzenstärke individuell einstellbar.
Die Füße in den Querstreben geben dem ganzen Bett noch mehr Stabilität.

Folgende Einzelkomponenten werden zum Bau benötigt:


Alternativ kann der Bettrahmen auch aus Aluminium Rohren und Kee Lite Rohrverbindern gebaut werden. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Rohrverbinder brauchen oder weitere Fragen haben, hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Warenkorb