Freistehende Klimmzugstange selber bauen

DIY - Freistehende Klimmzugstange selber bauen

Wie viele Klimmzüge machen Sie täglich? Keinen, 10, 25 oder gar 50? Wir haben jemanden kennengelernt, der wirklich sehr sehr viele Klimmzüge macht. Sein Name: Charles Rankin - Er suchte nach einer Klimmzugstange, die er selber bauen konnte und die seinen Ansprüchen genügt. Doch was ist für Charles die perfekte Klimmzugstange?

1. Stabil

Die Klimmzugstange von Charles muss stabil sein. Der Grund: Charles trainiert für den Weltrekord. Er will die meisten Klimmzüge innerhalb eines Tages schaffen. Um entsprechend zu trainieren, benötigt Charles ein Klimmzugreck, das stabil und robust ist und überdurchschnittlich beansprucht werden kann.

2. Mobil

Charles trainiert überall. Aus diesem Grund benötigt er eine outdoorfähige Klimmzugstange, die er auch in anderen Zimmern oder sogar draußen aufstellen kann.

3. Transportfähig

Charles trainiert nicht nur zu Hause, sondern er nimmt die freistehende Klimmzugstange auch mit auf die Arbeit. Aus diesem Grund muss sie transportfähig sein. Es bedarf einem einfachen Klimmzugreck, der sich einfach und schnell auseinander- und wieder zusammenbauen lässt.

Auf dem unten stehenden Bild sehen Sie die Konstruktion des Recks, welches alle Anforderungen erfüllt: Ein Konstrukt aus Kee Klamp Rohrverbindern und Rohren.

Sofort nach der Lieferung testete Charles die Stange. Innerhalb von einer Woche machte er 5546 Klimmzüge und nach 6 Monaten waren es bereits 151.450 Klimmzüge mit durchschnittlich 800 Klimmzügen am Tag – Somit hat die Klimmzugstange aus Kee Klamp Rohrverbindern bereits ihre Stabilität bewiesen.

DIY - Freistehendes Klimmzugreck selber bauen

Charles kann seine Klimmzugstange jederzeit auseinander- und wieder zusammenbauen, da sie einfach mit den Kee Klamp Rohrverbindern zusammengesteckt wird. Im letzten halben Jahr nahm Charles die Klimmzugstange fast überall hin mit, um sein Training nicht zu vernachlässigen.

Da auch wir von Simplified Building von dieser Klimmzugstange begeistert sind, möchten wir Ihnen den Aufbau nicht vorenthalten:


Für den Aufbau der mobilen Klimmzugstange werden nur drei unterschiedliche Kee Klamp Rohrverbindertypen benötigt: Der 90 Grad Bogenverbinder, der 30 bis 60 Grad T-Verbinder sowie der 90 Grad T-Verbinder.

Der Bogenverbinder Typ 15 wird an den Ecken, an denen sich die Richtung in eine 90-Grad-Kurve ändert, eingesetzt.

Mit dem variabel einstellbaren T-Verbinder Typ 29 wird der Konstruktion eine noch höhere Stabilität verliehen.

Der T-Verbinder Typ 25 ermöglicht die einfache Verbindung von drei unterschiedlichen Rohrabschnitten (oben stehendes Bild). Mit diesem Verbinder werden die senkrechten Stangen an dem unteren Teil des Konstrukts befestigt.

Klimmzugstange Skizze

Die Klimmzugstange von Charles ist 2,30 m hoch und der Rahmen ist 1,80 m lang x 1,20 m breit.

Charles ist mit seiner Klimmzugstange sehr zufrieden und schätz dessen Stabilität:

„Ich liebe es, meine Klimmzüge an dieser mobilen Klimmzugstange zu machen und kann Simplified Building nicht genug für die Hilfe danken. Ich würde dich gern dazu auffordern, nur eine Stunde lang Klimmzüge zu machen und mir zu sagen, wie viele du geschafft hast.“

Eine Stunde Klimmzüge? – Kein Problem, oder? - Jetzt liegt die Herausforderung ganz bei Ihnen: Bauen Sie diese Klimmzugstange nach oder durchforsten Sie unser Rohrverbinder-Sortiment, um eine eigene einzigartige Klimmzugstange zu bauen. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Warenkorb