Kläranlagen Sicherheitsgeländer

KEE KLAMP Geländer am Canwick Sewage Treatment Works

Canwick Sewage Treatment Works hat in England mehr als eine halbe Meile KEE KLAMP Rohrverbinder-Geländer installiert.
Sie sichern gefährliche Ecken der Wasseraufbereitungsanlage ab. Bei diesen Anlagen kommt es häufig zu Abstürzen und Unfällen, weshalb bei größere Anlagen schnell einige Meter an Geländern benötigt werden.
Wegen seiner Kosteneffizienz, dem einfachen Aufbau und der Korrosionsbeständigkeit fiel die Entscheidung bei diesem großen Projekt auf das KEE KLAMP Rohrverbinder-System.
In folgenden Fotos wird die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit des KEE KLAMP Rohrverbinder-Systems verdeutlicht:

KEE KLAMP Geländer am Canwick Sewage Treatment Works

Mit einer Wandbefestigung an eine Wand angeschlossen, steht das Geländer an der Wand hervor und bietet so eine schützende Abgrenzung.

Kee Klamp Geländer am Canwick Sewage Treatment Works

Modulare Abschnitte lassen sich leicht an Höhenänderungen anpassen.

Kee Klamp Railing am Canwick Sewage Treatment Works

Geländer an komplexen Treppen und Rampen können ebenfalls durch den Einsatz von Rohrverbindern gelöst werden.

Kee Klamp Sicherheitsgeländer am Canwick Sewage Treatment Works

Kee Klamp Geländer am Canwick Sewage Treatment Works

Einfache kleine Geländer können durch den Einsatz einer Bodenbefestigung auf Dächern angebracht werden.

Kee Klamp Railing am Canwick Sewage Treatment Works

Kee Klamp Railing am Canwick Sewage Treatment Works

Kee Klamp® Geländer sind feuerverzinkt. Da kein Schweißen nötig ist, bleibt die Feuerverzinkung intakt und das Geländer wird somit resistenter gegen Korrosion als geschweisste Geländer.

Kee Klamp Railing am Canwick Sewage Treatment Works

Kee Klamp Railing am Canwick Sewage Treatment Works

Auch solche kleinen Geländerabschnitte können mit Hilfe von Rohrverbindern umgesetzt werden.

Weitere Informationen zu unseren Geländer-Bausätzen finden Sie auf unserer Geländer-Seite.

Warenkorb