Robuste Konstruktionen für Hindernisrennen

Konstruktionen für Hindernisrennen

Hindernisrennen werden von Jahr zu Jahr populärer. Im Jahr 2014 betrieben fast 3 Millionen Menschen Hindernisrennen. Der Reiz an diesem Sport ist verständlich. Es gibt eine ganze Reihe von Hindernissen, die Herausforderungen für Körper, Geist und Seele darstellen. So wird der Kampfgeist in jedem geweckt – auch bei uns! Einige unserer Simplified Kollegen haben an Hindernisrennen teilgenommen und das Gefühl während der Teilnahme war unglaublich!

Die konstruierten Hindernisse müssen besonders stabil sein, da die Sportler daran ihre Geschwindigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit testen. Es gibt verschiedene Bauarten – dazu gehören Klettertürme, Netzklettergerüste oder Konstruktionen für das Gleichgewichtstraining. Zum Bau dieser Geräte müssen die richtigen Materialien ausgewählt werden. Die Hindernisse sollten so gebaut werden, dass die Sportler an Ihre Grenzen stoßen können. Auf der einen Seite müssen sie extrem robust sein, um den stärksten Sportlern standzuhalten. Es gibt drei Bauarten, die verwendet werden, um Hindernisse zu bauen:

Hindernis Konstruktionen aus Rohrverbindern
Hindernisskonstruktion aus Rohrverbindern
Hindernisse aus Rohren und Rohrverbinder

KEE KLAMP Rohrverbinder und Rohre

Vorteile:

Sie können die Hindernisse selbst bauen und montieren. Zur Installation der KEE KLAMP Rohrverbinder ist kein geschultes Personal notwendig. Der Entwurf und die Montage sind sehr einfach.

Sie sparsen Geld. Sie können bis zu 30% des Gesamtpreises sparen, wenn Sie die Konstruktion selbst aus KEE KLAMP Rohrverbindern bauen und nicht von anderen errichten lässt.

Flexibilität. Die KEE KLAMP Rohrverbinder sind einfach zu montieren, außeinanderzunehmen und zu transportieren. Viele Hindernis-Konstruktionen müssen von Ort zu Ort transportiert werden. Sind sie geschweißt, erschwert das den Transport erheblich. Je nach Größe des gebauten Hindernisses kann es vielleicht gar nicht transportiert werden. Die KEE KLAMP Konstruktionen hingegen können Sie einfach auseinander nehmen und wieder neu aufbauen, je nach Bedarf.

Langlebig. Wenn Sie eine Konstruktion bauen, dann soll sie nicht nur stabil sondern auch langlebig sein. Die KEE KLAMP Rohrverbinder sind dafür bekannt, dass sie mindestens 20 Jahre lang rostfrei bleiben - Und das bei allen Wetterbedingungen.

Nachteile:

Nicht überall verfügbar. Leider sind die KEE KLAMP Rohrverbinder nicht in jedem Baumarkt zu kaufen. Es gibt aber die Möglichkeit, die Rohrverbinder direkt online zu bestellen. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung, wenn Sie vor dem Kauf eine Beratung benötigen.

Einzelne Klemmschrauben können sich bei längerem Gebrauch lösen. Eine regelmäßige Überprüfung wird deshalb bei allen Konstruktionen, die starken Beanspruchungen unterliegen, empfohlen.

Geschweißte Konstruktionen

Vorteile:

Verfügbar.Schweißen ist definitiv die bevorzugte Lösung, um zwei Rohre miteinander zu verbinden. Man findet meistens einen Schweißfachmann in der Nähe, der helfen kann. Der Materialbedarf ist geringer.

Nachteile:

Rostanfällig. Bereits nach zwei Jahren werden erste Rostspuren sichtbar.

Innenseiten der Schweißungen sind nicht zugängig und schwer prüfbar. Rost tritt hier oft verdeckt auf.

Teuer. Um eine geschweißte Konstruktion zu montieren, benötigt man spezielles Personal. Aus diesem Grund kann die Erstellung von Hindernis-Konstruktionen sehr teuer werden. Zudem sind die Reparatur- und Wartungskosten von geschweißten Konstruktionen deutlich höher. Weiterhin ist es schwierig, einzelne Teile von der Konstruktion zu ersetzen oder umzubauen.

Holz

Vorteile:

Günstig. Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, dann gibt es kaum günstigeres Baumaterial für den Aufbau von Hindernissen.

Leicht zu bauen. Wenn Sie handwerklich sehr geschickt sind, brauchen Sie keine Hilfen von anderen, um die Hindernis-Konstruktionen zu bauen.

Verfügbar. Wenn weiteres Holz benötigt wird, weil etwas schief gelaufen ist oder Sie Ihre Meinung geändert haben, können Sie das Material in Ihrem lokalen Baumarkt kaufen.

Nachteile:

Belastbarkeit. Im Vergleicht zu KEE KLAMP Rohrverbindern und geschweißten Konstruktionen ist Holz nicht besonders hoch belastbar. Für den Bau von Hindernissen ist es als Material nur bedingt geeignet, da die Sportler mit viel Kraft auf die Hindernisse einwirken.

Splitter: Am Holz können sich Splitter lösen und die Sportler verletzen.

Witterungsbeständigkeit. Viele Hölzer sind nur begrenzt beständig gegen Witterungseinflüsse. Zudem können sich sehr glatte Beläge bilden, die Rutschgefahr darstellen.

Begrenzte Kreativität. Aus Holz kann man sicherlich viele Konstruktionen bauen – sobald Sie aber sehr kreativ sein möchten, mangelt es an Möglichkeiten. Auf vielen Spielplätzen sieht man daher oft Kombinationen aus Holz und Metallteilen.

Einzigartige Hindernisse sind aus Rohrverbindern oder geschweißten Rohren gebaut, wie schon weiter oben beschrieben.

die richtigen materialien um Hindernisparcour zu bauen

Wenn Sie sich also beim Bauen von Hindernissen für ein Material entscheiden müssen, dann sind KEE KLAMP Rohrverbinder aus Stahl die perfekte Wahl. Sollten Sie unsicher sein oder Fragen zum Entwurf und Bau Ihrer gewünschten Konstruktion haben, dann kontaktieren Sie uns einfach - Wir helfen Ihnen gerne beim Entwurf aller verrückten Konstruktionen, von denen Sie schon immer geträumt haben!

Warenkorb