World Chase Tag Hindernis-Parcours

Wie Sie sicherlich wissen, erwähnen wir öfter, dass man aus Rohrverbindern und Rohren nahezu alles umsetzen kann und dass Ihrer Inspiration keine Grenzen gesetzt sind. Heute stellen die Erfinder von World Chase Tag vor. Im folgenden Projekt zeigen wir Ihnen wie sie einen veränderbaren Hindernisparcours entwickelt und damit die Weichen für eine neue Trendsportart gestellt haben.

Parcours aus Rohrverbindern für World Chase Tag

Was ist World Chase Tag?

Es wurde bereits von Kindern auf der ganzen Welt gespielt und zwar länger als man sich vorstellen kann, aber jetzt wird das Fangen spielen in das 21ste Jahrhundert transferiert.

Die Brüder Christian und Damien Devaux sind das Gehirn hinter World Chase Tag, einer extremen Variante des Kinderspiels Fangen, wobei zwei Kontrahenten sich gegenseitig wie Katze und Maus durch einen Hindernisparcours jagen.

Es wurden bereits zwei Meisterschaften ausgerichtet und es werden noch viele folgen. Mit der Hilfe von Simplified Building und Kee Klamp Rohrverbindern entwerfen die Brüder die Hindernisse und bereiten sich auf zukünftige Events und Wettkämpfe vor.




Wie hat alles angefangen?

Christian Devaux, der ursprünglich die Idee hatte, sagt dazu:

"Die Idee entstand ca. vor sechs Jahren. Mein Sohn war sehr aktiv, hatte aber keinen Spaß an traditionellen Sportarten wie Fußball oder Rugby. Er hatte jedoch immer sehr viel Freude am Fangen spielen. Wir haben es ständig gespielt, was dazu führte, dass es immer anspruchsvoller wurde, bis wir uns entschlossen eine Zeitbegrenzung einzuführen und einen Hinderniskurs zu entwerfen, der ebenfalls mit der Zeit immer anspruchsvoller wurde."

Trendsportart World Chase Tag mit Rohrverbinderhindernissen


Christian erzählte uns, dass er zu dieser Zeit gerade eine Pause zwischen zwei Arbeitsverträgen hatte und deshalb die Zeit nutzen konnte, um seine Idee bei einem Patent-Anwalt vorzustellen.

Der Anwalt bestätigte ihm, dass es möglich wäre, seine Idee zu patentieren. Aber da Fangen auf der ganzen Welt gespielt wird und das Spiel als Solches niemanden gehört, wäre es nur sinnvoll es als Sportart eintragen zu lassen.

"Ich habe danach die Idee genommen und bin zu einem Fintenssstudio mit Prakour-Hintergrund gegangen - Chainstore in Poplar, London - und habe mit verschiedenen Leuten gesprochen.

World Chase Tag Strukturen aus Rohrverbindern

Ein DIY Kee Klamp Hinderniskurs

Um die Hinderniskurse in einer Größe von 12m x 12m zu gestalten haben die Brüder auf Kee Klamp Rohrverbinder zurückgegriffen.

Damien Devaux sagt, dass die Atmosphäre einen Großteil des Sports ausmacht und dank Kee Klamp können auch eindrucksvolle und funktionale Hindernisparcours erschaffen werden.

"Wir können bis zu 40 Rohrverbinder pro Hindernis und ca. 15 Hindernisse pro Parcours verwenden. Die modulare Bauweise der Rohrverbinder macht den Auf- und Abbau der Konstruktionen äußerst einfach, was sehr wichtig für die Ausrichtung von Wettkämpfen sein kann."

Die modulare Bauweise der Hindernisse aus Rohrverbindern macht den Auf- und Abbau spielend einfach und spart uns vor und nach den Wettkämpfen enorm viel Zeit.

Rohrverbinderhindernisse World Chase Tag


Damien sagt, dass durch Kee Klamp die Hinderniskurse sehr flexibel werden. Dies konnte er durch kein anderes System in diesem Maße erreichen. Seine Aussage:

"Die Verwendung von Kee Klamp Rohrverbindern erleichtert den Aufbau der einzelnen Sektionen ungemein. Diese Flexibilität hätten wir mit keinem geschweißten System oder Gerrüstelementen erreicht."

Besonders im Anfangszeitraum waren die Kee Klamp Komponenten sehr hilfreich, um ein Gefühl für die Möglichkeiten und Variationen zu bekommen. Die Hindernisse können miteinander kombiniert werden und schaffen somit ein Gesamtkonzept, das optisch und funktional die bestmögliche Chase Tag Erfahrung bieten soll.

Hindernisse aus Rohrverbindern World Chase Tag

Damien sagt dazu:

"Als wir angefangen haben Spielfelder zu entwerfen, wurde uns schnell klar, dass wir viele unterschiedliche Hindernisse brauchen würden, um ein aufregendes, spannendes und interessantes gewährleisten zu können. Wir konnten durch einfache Änderungen und Anpassungen an den einzelnen Hindernissen die Spielzeit schnell ausbauen und mehr Versteckmöglichkeiten einpflegen."

Mit KEE KLAMP lässt sich fast so einfach bauen wie mit K'Nex.

Kee Klamp Hindernissparkour World Chase Tag


Eine Sportart erobert die Welt

Seit der ersten Meisterschaft in London im Dezember 2016 haben die beiden Brüder über 75 Millionen Klicks auf ihre Videos über diverse Social Media Kanäle erhalten. Außerdem wurde die neue Sportart auf englischen Channels wie UniLad oder LadBible geteilt und in den USA wurde sie bereits auf Sendern wie ESPN, NBC, TMZ and FOX Sports vorgestellt.

Die zweite Meisterschaft fand im Jui 2017 statt und wurde in der York Halle in Bethnal Green ausgetragen. Die Brüder planen als nächstes zwei Wettbewerbe in dem USA, mit jeweils 8 Wochen an der Ost- und an der Westküste.

Wir fragen uns ständig, ob wir die Zuschauer auch über längere Zeit hinweg unterhalten können.

Kee Klamp Parkour für World Chase Tag


Damien sagt dazu:

"Viele Sportarten holen nicht das Beste aus der Atmosphäre heraus. Wir möchten mit Licht und Musik die Stimmung untermauern und ein Gesamterlebnis erschaffen."

Die Brüder haben sich bei der Atmosphäre von World Chase Tag auf UFC - Ultimate Fighting Championship und der indischen Sportart Kabaddi inspirieren lassen.

"Ich habe einen musikalischen Background und Christian steht gerne im Rampenlicht. Zusammen entsteht somit eine eindrucksvolle Show, die wir in das World Chase Tag integrieren möchten."

Simplified und die Devaux Brüder freuen sich auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit und Partnerschaft.


Sie möchten Ihre eigenen
Geräte und Strukturen bauen?

Kee Klamp Rohrverbinder werden bereits für diverse Sportgeräte und -strukturen verwendet:

  • Tragbare Trainingsgeräte
  • Fußballtore
  • DIY Parcours Hindernisse
  • Klettergerüste
  • Balletstange
Mehr erfahren
Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.