KEE KLAMP Rohrverbinder

Der einfache aber effektive Aufbau, das Prinzip der KEE KLAMP Rohrverbinder, ist die Basis des vielfältigsten aktuell erhältlichen Rohrverbinder-Systems. Es gibt eine Vielzahl an Rohrverbinder-Variationen, um den verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden und so gut wie jeden strukturellen Aufbau zu ermöglichen.

KEE KLAMP Rohrverbinder werden aus Guss nach EN 1562 & EN 1563 hergestellt. Die Rohrverbinder sind passend für 8 verschiedene Rohrgrößen erhältlich. Für eine starke und starre Verbindung ist nur eine einfache Ratsche erforderlich. Eine Stellschraube befestigt das Rohr im Verbinder. Die Stellschrauben sind aus mehrfach gehärtetem Einsatzstahl gefertigt und werden von KeeKoat® vor Korrosion geschützt.

Ein Kee Klamp® Rohrverbinder (Größe 5 bis 9) hält einer Zugbelastung von 900kg pro Stellschraube* stand, sofern die Stellschraube mit einem Anzugsdrehmoment von 40Nm angezogen wurde.** Diesen erreicht man für gewöhnlich, wenn die Stellschraube mit einer Ratsche vollständig angezogen wird.

* Die Einschätzung entspricht einem Sicherheitsfaktor von 2:1.
** Die Ausnahme des angegebenen Drehmomtens bildet der Kee Lite® (Aluminum) Rohrverbinder Größe 6. Der geforderte Drehmoment für Kee Lite® Rohrverbinder der Größe 6 liegt bei 25 Nm.

Rohr

Kee Klamp® Rohrverbinder werden passend zum Stahlrohr in einer Vielzahl von Standard-Größen hergestellt, von einer Nennweite von 8 mm bis 50mm. Andere Materialien in entsprechender Größe können verwendet werden.

Auch Rohre mit anderen technischen Daten lassen sich verwenden. Vorraussetzung dafür ist, dass ihr Außendurchmesser der Norm DIN 2440 (ISO 65) entspricht und die Wandstärke mindestens 3,25mm beträgt. Rohr mit einem Außendurchmesser kleiner als 8 mm können nur in leicht belasteten Konstruktionen verwendet werden.

Die Rohr-Größen sind in der folgenden Tabelle und den technischen Zeichnungen aufgeführt.

Kee Klamp®
-Größe
Rohrdurchmesser in mm (Außendurchmesser) Nennmaß für Bohrung in Zoll Kee Klamp® Außendurchmesser in mm
3 17,5 3/8 19
4 21,3 1/2 23
5 26,9 3/4 28
6 33,7 1 35
7 42,4 1 1/4 44
8 48,3 1 1/2 50
9 60,3 2 62


Das Kreis-Diagramm ist nicht maßstabsgetreu, es soll nur dazu dienen, die Proportionen zu verdeutlichen.

Oberflächen

Kee Klamp® Rohrverbinder sind feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461. Die Rohre und Rohrverbinder können auf Anfrage ebenfalls in allen RAL-Farben pulverbeschichtet werden.

Farben

Zusätzlich zu den Standard-Oberflächen können Rohre, Rohrverbinder und Zubehör auch mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung in jeder beliebigen RAL-Farbe geliefert werden.

Die Pulverbeschichtung ist langlebig und wird zusätzlich auf die bereits feuerverzinkte Oberfläche aufgetragen. Das garantiert den Korrosionsschutz selbst bei Beschädigung der Oberfläche.

Einen individuellen Kostenvoranschlag und die Rohrverbinder erhalten Sie über eine direkte Anfrage.

Fragen zu Farben?

Simplified Building Team

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Projekt in Ihrer Wunschfarbe zu verwirklichen.

Ein Hinweis zum Selberbeschichten von Rohrverbindern: In den meisten Fällen empfehlen wir es nicht die feuerverzinkte Oberfläche selber zu beschichten. Die beste Möglichkeit, eine feuerverzinkte Oberfläche zu beschichten, ist die Pulverbeschichtung. Die Pulverbeschichtung ist ein Einbrennprozess, der teurer ist als das Selberbeschichten, seinen sauberen Look und die Haltbarkeit aber viel länger beibehält. Sollten Sie sich dennoch entscheiden die feuerverzinkte Oberfläche selbst zu beschichten, nutzen Sie diese Anleitung der American Glavanizers Association (AGA).

Qualitätsversprechen

Qualität ist das oberste Ziel bei der Produktion von Kee Klamp® Rohrverbindern. Sie beginnt in der Gießerei, wo alle Rohrverbinder hergestellt und nach deutschem Standard feuervezinkt werden. Die Rohrverbinder werden nach strengen Vorgaben hergestellt und sind TÜV-geprüft.

TÜV Prüfung

Der TÜV hat folgenden Rohrverbinder in den Größen 5 bis 9 getestet:

10, A10, 12, A12, 14, 15, 16, 17, 19, 20, 21, A21/A26, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 35, A35, 40, A40, 45, A45, 46, F50, M50, M51, M52, BC53, 55, 56, M58, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68,70, 75, 86, 87, 88, 89, 114, 121, 145.

Die maximale Zuglast jedes Rohrverbinders ist auf dem TÜV Zertifikat vermerkt, dass Sie über diesen Link downloaden können. Die technischen Beschreibungen dieser Erklärung waren nicht Bestandteil des Tests.

Wegen möglicher Beeinflussungen durch Lasten, müssen bestimmte Konstruktionen regelmäßig kontrolliert und die Schrauben wieder festgezogen werden.

Gesundheit und Sicherheit

Keiner der Kee Klamp® Rohrverbinder ist gesundheitsschädlich (gemäß Vorgaben der Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz), sofern zum Zuschneiden und Zusammenbauen mit einem Rohrschneider, einer Säge oder einem Inbusschlüsseln gearbeitet wird.

Kee Klamp® Rohrverbinder werden so hergestellt, dass Schweißnähte so weit wie möglich vermieden werden - dies ist ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt, da der Schweißprozess besonderen Vorschriften der Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz unterliegt, wenn es sich um feuerverzinkte oder vorbeschichtete Materialien handelt.

Namensgebung

Die vorangegangenen Informationen enthalten alles, was für eine eindeutige Beschreibung notwendig ist.

Jeder Rohrverbinder wurde skizziert und anhand einer Größentabelle dargestellt. Jeder einzelne Rohrverbinder besitzt eine einfachen numerischen Code, der einzigartig ist und ihn von den anderen Rohrverbindern unterscheidet. Der Code gibt den Typ des Rohrverbinders und die Rohrgröße(n) an, zu denen er kompatibel ist.

Die erste Ziffer vor dem Bindestrich (-) definiert den Typ des Rohrverbinders.

Eine einstellige Ziffer nach dem Bindestrich gibt die Rohr-Größe an. Eine zweistellige Zahl hinter dem Bindestrich bedeutet, dass der Rohrverbinder zwei Rohrgrößen aufnehmen kann. Demnach bedeutet eine dreistellige Zahl, dass der Rohrverbinder für 3 Rohr-Größen geeignet ist.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen zu den Kee Klamp® Rohrverbindern, laden Sie sich unseren Rohrverbinderkatalog .

Warenkorb